Morgenröte im Aufgang – Hommage á Jacob Böhme


Der Mystiker Jacob Böhme. Ich habe nur oberflächlich über ihn gelesen. In dem Buch „Die Vielfalt religiöser Erfahrung“ von William James widmet dieser ein Kapitel Jacob Böhme. William James gehört auch zu den Einflußgebern der Anonymen Alkoholikern.

Cover der DVD “Morgenröte im Aufgang – Hommage an Jacob Böhme” © absolut-medien “Dergleichen ward seit Heraklit nicht mehr gehört.” So der Philosoph Ernst Bloch über “Morgenröte im Aufgang”, zu jenem Buch, das Jacob Böhme 1612 verfasste. Jacob Böhme (1575-1624) hat trotz Schreibverbot und Verfolgung als Ketzer Texte geschrieben, die mit zu den bedeutendsten […]

über Morgenröte im Aufgang – Hommage á Jacob Böhme — Mystik aktuell

Werbung

Die Bergpredigt gelesen


bergpredigt
Die Bergpredigt vom Schreiner

Ich hatte ja neulich ein Neues Testament gekauft. Und gestern Abend habe ich zum ersten Mal darin gelesen. Nachdem ich kurz die Einführung gelesen habe, bin ich auch schon über die Bergpredigt gestolpert. Irgendwo muß man ja anfangen und die Bergpredigt kann kein schlechter Start sein, insb. wenn Jesus selber spricht.

Die Bergpredigt wollte ich schon lange lesen, auch mein Sponsor hat mir dies einmal vorgeschlagen. Ein Buch, welches ich noch lesen wollte, ist die Bergpredigt von Emmett Fox. Ich glaube, ich habe sogar eine Leseprobe auf meinem E-Reader.

Mir ist auch klar, woher der Text „Nur für Heute“ von den Anonymen Alkoholikern kommt. Jesus wäre sicher damit einverstanden gewesen. Wenn die modernen Non-Dualisten heute davon sprechen im Jetzt zu leben, hat Jesus schon vor 2016 Jahren davon gesprochen.

Weisheit ist zeitlos und nicht an Kulturen gebunden. Ob Tolteken oder Juden.

Gary Renard: Die Illusion des Universums


Gary Renard - Die Illusion des Universums
Gary Renard – Die Illusion des Universums

Ich habe kürzlich angefangen, ein neues Buch zu lesen. Es ist vom Autor Gary Renard und heißt Die Illusion des Universums. Gary Renard ist mit Ein Kurs in Wundern (EKIW) assoziiert und zählt mit z.B. Kenneth Wapnick zu den großen Namen. Es handelt sich dabei um quasi-christliches Material, welches durch Channeling niedergeschrieben wurde – zumindest das Original Ein Kurs in Wundern.
Weiterlesen „Gary Renard: Die Illusion des Universums“