Mit meinem Bruder bei den Anonymen Alkoholikern


KontaktstelleAm letzten Montag war es soweit, mein Bruder ist mit mir zu den Anonymen Alkoholikern gekommen. Neulich habe ich ja schon meine Mutter mitgenommen, der es auch gut gefallen hat. Mein Bruder hatte schon mal Interesse bekundet und wollte sich dann am Montag selbst ein Bild machen. Das A.A.-Meeting war auch sehr voll, ich schätzen es waren ca. 15 bis 20 Freunde da.

Meinem Bruder hat es sehr gut gefallen und ich glaube er hat auch daran zu verdauen gehabt. Jedenfalls haben wir im Auto auf der Rückfahr noch darüber gesprochen er hat dann am Abend noch mit seiner Frau die Erfahrung thematisiert.

Übrigens hatte ich meinem Bruder neulich das Buch Der wunderbare Weg von M. Scott Peck geschenk. Mal schauen wie es ihm gefällt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mit meinem Bruder bei den Anonymen Alkoholikern

  1. Pingback: Genesung und persönliche Veränderung – Svens Bericht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s