Erwachsen werden


hipster-864391_1280
(c) https://pixabay.com/de/users/Foundry-923783/

 

Wenn ich in mich schaue, habe ich das Gefühl, daß ich im letzten Jahr (also seit ich trocken bin) erwachsener geworden bin. Die 12 Schritte der Anonymen Alkoholiker und auch die Gemeinschaft helfen mir dabei. Ich übernehme viel mehr Verantwortung für meine Arbeit, mein Leben und aber auch für andere. Der 12. Schritt in seiner Kurzform heißt anderen zu helfen.
Weiterlesen „Erwachsen werden“

Herbsttreffen 2017 der Anonymen Alkoholiker


Das Herbsstreffen 2017 der Anonymen Alkoholiker wird diesmal von meiner Ortsgruppe organisiert. Die Vorbereitungen sind schon im Gange. Es gibt regelmäßige Arbeitsmeetings (bei denen ich allerdings selten war). Es gibt viel zu tun und zu organisieren. Aber die Räumlichkeiten stehen schon ziemlich fest – wenn nichts mehr dazwischen kommt.

Mit meinem Bruder bei den Anonymen Alkoholikern


KontaktstelleAm letzten Montag war es soweit, mein Bruder ist mit mir zu den Anonymen Alkoholikern gekommen. Neulich habe ich ja schon meine Mutter mitgenommen, der es auch gut gefallen hat. Mein Bruder hatte schon mal Interesse bekundet und wollte sich dann am Montag selbst ein Bild machen. Das A.A.-Meeting war auch sehr voll, ich schätzen es waren ca. 15 bis 20 Freunde da.

Meinem Bruder hat es sehr gut gefallen und ich glaube er hat auch daran zu verdauen gehabt. Jedenfalls haben wir im Auto auf der Rückfahr noch darüber gesprochen er hat dann am Abend noch mit seiner Frau die Erfahrung thematisiert.

Übrigens hatte ich meinem Bruder neulich das Buch Der wunderbare Weg von M. Scott Peck geschenk. Mal schauen wie es ihm gefällt.