Innerer Frieden ist besser als Glück


prayer

Gestern Abend bin ich wieder mal von einem meiner regelmäßigen Meetings bei den Anonymen Alkoholikern gekommen. Ich hatte schon einige Male beobachtet, daß ich während der Meetings in einem tiefen, inneren Frieden bin. Nach dem Meeting habe ich mich direkt in mein Bett gelegt und gelesen (anstatt noch mal den Computer an zu machen – ich bin ja auch internet-/computer-/mediensüchtig).
In den letzten 10+ Monaten meiner Trockenheit und Genesung habe ich immer öfter die Erfahrung von innerem Frieden gemacht. Zwar dauert dieser nicht den ganzen Tag an, oft ist er aber so präsent und im Vordergrund meiner Erfahrung, daß ich mich an eine Stelle aus der Bibel erinnert fühle:

Und der Friede Gottes, welcher höher ist denn alle Vernunft,…

Ich kenne eine englische Übersetzung, in der das Wort Verstehen an statt Vernunft verwendet wird. Ich finde das passender.

Der Friede, der jenseits allen Verstehens ist – so würde ich es sagen.

Denn so empfinde ich es. Es war gestern Abend schön, so friedlich im Bett zu liegen und den Frieden bewußt wahr zu nehmen. Das Beten kam dann von ganz alleine, ohne Willen, ohne das Gefühl des Dazutuns….

Wenn ich inneren Frieden verspüre, der nicht unbedingt so stark sein muß, wie oben beschrieben, dann bin ich frei von jeglichem Wollen und Suchen. Ich brauche kein Glück mehr, denn alles was passiert, passiert nur an der Oberfläche meines Seins. Ich denke, daß ist das, was die Stoiker mit Apatheia beschrieben. Oder die Anonymen Alkoholiker mit Gelassenheit.

Peace 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Innerer Frieden ist besser als Glück

  1. Pingback: Rasender Geist, ruhiger Geist – Svens Bericht

  2. Pingback: Der Gangster dem Jesus erschien – Svens Bericht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s