Trockenrausch. Und noch nicht genesen.


Wenn ich die letzten Monate betrachte, in denen ich trocken bin, stelle ich eins fest:

Meine emotionalen Tiefs und „Ausnahmezustände“ sind weniger geworden. Also das, was von den Anonymen Alkoholikern als Trockenrausch bezeichnet wird.
Als ich noch getrunken habe, war ich täglich emotional weit unten, was die traurige Norm war.
Der Groll, den ich anderen gegenüber fühlte, war extrem. Und ich habe natürlich am meisten selber darunter gelitten. Die Vorwürfe, die ich anderen innerlich machte, die Unverhältnismäßigkeit ihrer „Fehler“ sind zu einer nicht endenden Wut geworden.
Die kleinsten Dinge, die ich an anderen als unzulänglich empfand, haben bei mir unverhältnismäßig starke Gefühle verursacht. Ich denke, daß es oft sogar Haß war. Ich sah den Splitter im Auge meines Nächsten ohne den Balken in meinem eigenen zu sehen. Was für eine Erlösung, diese Trockenheit!

Trotzdem bin ich noch nicht genesen. Ich leide, wie die Anonymen Alkoholiker (bzw. deren es blaues Buch) es formulieren, unter einem gestörten Denken und Fühlen. Soviel ist mir klar, wenn ich darüber nachdenke, was teilweise in mir vorgeht.

Gerade gestern bin ich wieder in einen Trockenrausch geraten. Der Grund war, daß mir berechtigte Vorhaltungen für berufliche Verfehlungen gemacht wurden. Hört keiner gerne, aber bei mir ist die Reaktion unvermäßig heftig. Der alte Film lief ab: alles hinschmeißen, auswandern, ein „neues Leben“ anfangen etc…. Geprägt von Groll, Wut, Suizidalität und Selbstgerechtigkeit. Und die Ursache von allem scheint mit meinem beschädigten Selbstwertgefühl zu tun zu haben.

Wie gut, daß ich meinen toxischen inneren Zustand  nicht wenig nach außen trage! Und insbesondere niemandem etwas angetan habe. Wie gut… und daß ich nicht zur Flasche gegriffen habe!

Ich bete, daß ich davon geheilt werde und meine höhere Macht meine Charakterfehler von mir nimmt. Was sonst könnte der Weg sein?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s