Genesung vom Alkoholismus und niedriger Blutdruck


Mein „Problem“ mit dem niedrigen Blutdruck besteht immer noch. Meine zweistündigen Mittagsschläfchen kommen noch vor, so wie auch heute.

Ich habe ja im WWW recherchiert aber nichts dazu gefunden, das niedriger Blutdruck bei Trockenheit/Abstinenz vorkommt. Zwar scheint Müdigkeit keine Seltenheit bei der Genesung vom Alkoholismus zu sein, in dem Forum von soberrecover.com sprechen viele davon – allerdings nicht ausdrücklich im Zusammenhang mit dem Blutdruck.
Dort habe ich mal nach dem Phänomen gefragt, die Antworten der Teilnehmer drückten keine Verwunderung aus.

Ich habe allerdings die Tatsache akzeptiert. Der niedrige Blutdruck scheint mir einfach teil der Genesung zu sein. Der Körper erholt sich einfach vom jahrelangen Alkoholmißbrauch und repariert sich selber.

Vielleicht schaltet der Körper einen Gang herunter um im Schlaf dann z.B. Zellen zu reparieren. Kleine Kinder schlafen ja auch sehr viel damit sich der Körper aufbaut.

Vielleicht brauchen gerade die Nervenzellen bzw das Gehirn den Schlaf um sich zu erholen.

Immerhin: ich schlafe wie ein Baby.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s