Von Ex-Freundin geträumt


Mir fällt gerade ein, daß ich vor einigen Tagen von meiner Ex-Freundin geträumt hatte. Sie hatte mich u.a. wegen meines Alkoholproblems in den Wind geschossen.

Ich weiß, ich kann es ihr nicht verübeln. Ein Partner mit Alkoholsucht ist natürlich eine Zumutung. Das ist aber nur die Vernunft, die aus mir spricht. Die verletzten Gefühle sind eine andere Sache.

Jedenfalls war ich im Traum wütend auf sie, genauere Erinnerungen an den Traum habe ich nicht. Ich würde gerne so nobel sein, und nach so vielen Jahren die Vernunft auch der Wahrheit meiner Gefühle entsprechen zu lassen – also verziehen zu haben. Meinen Frieden gemacht zu haben.

Anscheinend ist das aber nicht der Fall. Das führt mir wieder vor Augen, daß trocken nicht gleich nüchtern ist. Der Groll, von dem bei den Anonymen Alkoholikern die Rede ist, ist noch nicht vergeben. Das wäre hoffentlich ein Effekt der 12 Schritte.

Zeit daß ich den 4. Schritt anfange – meine Inventur.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Von Ex-Freundin geträumt

  1. Pingback: Angst vor Nähe und Beziehungen – Svens Bericht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s