Alkoholismus, Anonyme Alkoholiker und spirituelles Erwachen.


In den 12 Schritten der Anonymen Alkoholiker ist davon die Rede (12. Schritt), daß wir ein spirituelles Erwachen hatten. Dies ist der 12. Schritt, und soweit bin ich noch nicht. Ich habe aber vor Beginn meiner Abstinenz gebetet. Und zwar, daß meine höhere Macht – so wie ich sie verstehe – mir meine Alkohol- und Marihuanasucht nimmt.
Das war am Abend des 12.06.2015. Nachdem ich gebetet habe, wußte ich innerlich, daß meine Süchte mir jetzt genommen sind.  Eigentlich kaum zu glauben, aber die höhere Macht hat sofort gehandelt. Es ist wirklich ein Wunder geschehen. Gott, oder wie man die höhere Macht auch immer nennen will, hat tatsächlich geholfen.

Was so frappierend für mich war, war eben genau dieses Wissen, daß die Qual meiner Süchte von meinen Schultern genommen wurde.

Das dies sofort und ohne Anstrengung, ohne ein Tun von meiner Seite passieren würde, hätte ich niemals erwartet. Ich wußte schlicht und einfach, es war vorbei. Das Eingeständnis meiner Machtlosigkeit und die Bitte an Gott waren der Schlüssel (Schritte 1 bis 3).

Vielleicht kein spirituelles Erwachen, aber eine spirituelle Erfahrung.

Danke Gott 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s