Lichtempfindlichkeit, Autoblinker und ADHS


Mit ADHS/ADS kommt ja angeblich auch eine Empfindlichkeit gegenüber Reizen.
Ich habe an mir selbst beobachtet, daß ich empfindlich gegenüber Sonnenlicht sowie auch Autoblinkern bin.
Immer wieder, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, dann reagiere ich extrem auf den Blinker des vor mir an der Ampel stehenden Autos. Teilweise ist es so schlimm, daß ich wirklich weggucken muß. Oder ich halte mir selbst die Hand vor die Augen, so daß das Blinklicht abgedeckt ist, ich aber die Umgebung noch sehen kann.

Gegenüber Sonnenlicht war ich schon immer empfindlich, daß ist mir seit meiner Kindheit bekannt. Bei Sonne muß ich entweder eine Kappe, oder eine Sonnenbrille tragen. Ich bin allerdings auch sehr kurzsichtig (-4,5 Dioptrien), und habe mal gehört, daß Leute, die stark kurzsichtig sind, auch lichtempfindlich sind. Ob das stimmt oder Quatsch ist, weiß ich allerdings nicht. Jetzt allerdings, da ich evtl. ADHS haben könnte, interpretiere ich diese Beobachtung natürlich in einem neuen Licht (ha, ha).

Gut, viele Menschen tragen Sonnenbrillen. Aber die Empfindlichkeit gegenüber Autoblinkern ist mir erst in den letzten Jahren aufgefallen, und das fällt schon irgendwie aus dem Rahmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s