Abstinenz, aber Suchtverhalten noch da


Abstinent sein, heißt nicht nüchtern sein. Das ist mir klar. Ich rauche nach wie vor noch viel, obwohl ich keinen Alkohol mehr trinke. Gestern Abend ist mir aufgefallen, daß ich mich noch wie zu Zeiten meiner Alkoholsucht verhalte:
Ich hatte mir es damals angewöhnt, abends ewig lange im WWW zu surfen (und dabei Alkohol zu trinken).
Nicht nur vom Trinken bekam ich nicht genug, ich war auch verhaltensgestört, was mein restliches Verhalten anbetraf.

Genau dasselbe gestern Abend, nur ohne Alkohol – das süchtige Verhalten ist noch da, und ich muß es angehen! Der Rückfall kann sonst kommen, und ich bete, daß er das nicht tut.

Abstinent heißt halt nicht genesen sein.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Abstinenz, aber Suchtverhalten noch da

  1. Pingback: Sieben Wochen Abstinenz – A.A., Gebet und 12 Schritte – Svens Bericht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s