Weniger verpeilt


Hatte heute ein Treffen mit meinem Bruder. Wir haben nicht nur über Geschäftliches gesprochen, sondern auch über meine Abstinenz.
Ihm viel auf, ich sei weniger „verpeilt“. Toll, das zu hören! Meine Abstinenz scheint sich also auch anderen gegenüber bemerkbar zu machen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s