Sucht und Träume


Ich bin ja heute seit 5 Wochen trocken wie auch frei von Marihuana…
Ich war Anfang des Jahres (2015) schonmal 6 Wochen trocken, und habe auch kein Marihuana konsumiert. Das hatte ich meinem 6-wöchigen Aufenthalt in einer Klinik für Psycho-Somatik zu verdanken. Was mir da aufgefallen war, war daß ich von Marihuanakonsum geträumt hatte (auch z.B. das Besorgen des Stoffes).
Nachdem die Anfangsphase meiner Abstinenz (Alkohol und Marihuana) von tiefem Schlaf, nachdem ich mich nicht mehr an die Träume erinnern konnte, geprägt war, kann ich mich jetzt wieder an Träume erinnern. Interessanterweise gehören Suchtträume nicht dazu. Warum, kann ich nicht erklären, aber ich vermute, daß es mit meinem Nüchternwerden zu hat..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s